Meerforelle – Angeln in Island

Meerforelle in Island – Flateyri Island

Die Angelregion Flateyri auf Island ist das beste Meerforellengebiet in den Westfjorden Islands

Dieses Mal stellen wir euch auf Meeresangeln Tricks das Angeln auf Meerforelle in Flateyri auf Island vor, denn die Angelregion Flateyri ist ein sehr gutes Angelgebiet für Forellen und Lachs – das besten in den gesamten Westfjorden.

Angelgerät zum Angeln auf Meerforelle in Flateyri auf Island:

Blinker für Meerforelle

Blinker Meerforelle

Ihr solltet eine leichte Spinnrute mit ca. 3m Länge und einem Wurfgewicht bis 50g mitnehmen, da die Forellen & Lachse in Flateyri sehr kampfstark sind. Als Rolle würde ich eine 4000er Rolle bespult mit 0,10-0,15mm geflochtener Schnur einsetzen. Ihr solltet unbedingt eine Fluorocarbon Vorfachschnur mit 0,25-0,30mm und einer Länge von ca. 1,5m vor den Köder vorschalten, da diese Vorfachschnur nahezu den gleichen Lichtbrechungsfaktor wie Wasser hat und so für die schnurscheue Meerforelle praktisch unsichtbar ist. Als Köder kommen diverse Meerforellenblinker zum Einsatz mit Gewichten zwischen 15-30g je nach Wind und Wurfweiten Erfordernis. Ihr solltet den Drilling am Ende der Meerforellenblinker mit 2 Sprengringen hintereinander befestigen, da sich die Meerforellen dadurch nicht so leicht wieder im Drill aushebeln können.

Eine gute Auswahl an Angelzubehör zum Angeln auf Meerforelle findet ihr hier: Meerforellenköder

Gute Stellen für Lachs und Forelle in Flateyri auf Island:

Beste Angelstelle fürs Angeln auf Meerforelle in Flateyri auf Island

Beste Angelstelle fürs Angeln auf Meerforelle in Flateyri auf Island

Die Forellen fangt ihr am besten an den zahlreichen kleinen Süsswassereinläufen wie z.B. fast am Ende des Fjords in der Nähe von einem kleinen rot gemauerten Turm neben dem ein großer rostiger Kessel steht in dem Fjord und in der Nähe der Wasserfälle am Fjordausgang. Ihr könnt sowohl vom Angelboot auf Lachs und Forelle angeln als auch vom Ufer aus fangen. Am besten angelt ihr an einem sonnigen Tag, wenn sich das Oberflächenwasser des Fjords ein wenig erwärmt hat, da die Fische dann besonders aktiv sind und sich dann eigentlich alles schnappen, was sie zu fassen bekommen. Die Forellen in Falteri sind kräftig gefärbt und eine wahre Schönheit – absolut makellose Fische.

Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Angeln in Flateyri auf Island.
Euer Meeresangeln Tricks Team

Tags: , , , , ,